Ersatz von Mietwagenkosten bei Beschädigung eines Luxus-Pkw

Nach § 249 I BGB ist der Geschädigte so zu stellen, wie er ohne das schädigende Ereignis gestanden hätte, weshalb ausschließlich erheblich ist, dass das für die Ausfallzeit gemietete Fahrzeug (Ferrari California T) dem beschädigten Fahrzeug (Rolls Royce Ghost) wirtschaftlich gleichwertig ist; der Fahrzeugtyp ist dafür grundsätzlich unerheblich.

KG, Urteil vom 11.07.2019 -22 U 160/17

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag