Kündigung eines Prämiensparvertrages mit einer Laufzeit von 99 Jahren

Schließt eine Sparkasse mit einem Kunden einen Prämiensparvertrag ab und legt dabei in ihren AGB eine Laufzeit von 1188 Monaten fest, ist eine ordentliche Kündigung vor Ablauf dieser Laufzeit nicht möglich.

OLG Dresden, Urteil vom 21.11.2019 - 8 U 1770/18

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag